Träger EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg ist der Träger des Sport- und Freizeitheims Kapf.

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist eine Dachorganisation der evangelischen Jugendarbeit im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg mit Hauptsitz in Stuttgart. Es arbeitet als Landesstelle selbständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche, fördert die evangelische Jugendarbeit in Gemeinden und Kirchenbezirken und vertritt die gemeinsamen Interessen. Das EJW ist Mitglied des CVJM-Gesamtverbandes. Innerhalb des Landesjugendrings Baden-Württemberg stellt das EJW den größten Mitgliedsverband dar.

In den Gemeinden vor Ort gestalten vorwiegend ehrenamtliche Mitarbeiter in Ortsjugendwerken und CVJM die Jugendarbeit in Form von Gruppenarbeit und Einzelangeboten (Freizeiten, Seminare usw.).

Die Ortsgemeinden sind in 47 Bezirksjugendwerken zusammengeschlossen.
Diese unterstützen die Gemeindejugendarbeit durch Mitarbeiterschulung, Mitarbeiterbegleitung, ortsübergreifende Aktionen und durch Angebote von Jugendreisen/Freizeiten.

Auf Landesebene vertritt die Landesstelle die evangelische Jugendarbeit gegenüber Landeskirche, Staat und Gesellschaft. In
Zusammenarbeit mit Orten und Bezirken werden Modelle der Jugendarbeit erprobt und multipliziert. Ferner organisiert die Landesstelle Großveranstaltungen und bietet überregionale Freizeit- und Schulungsmaßnahmen an.

Insgesamt nehmen in Baden-Württemberg jedes Jahr etwa 30.0000 junge Menschen an einem der über 15.00 regelmäßigen evangelischen Gruppenangebote teil. Hinzu kommen gut 460.000 Teilnahmen an
Einzelangeboten wie Freizeiten, Seminaren oder Sportturnieren. Diese Angebote werden sowohl vom EJW als auch von der Evangelischen Jugend Baden und anderen evangelischen Jugendverbänden verantwortet. Alleine in Württemberg engagieren sich gut 53.000 Personen für die evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Stand: 2014).

Der Förderverein des ejw

Das Freizeitheim mit seinem großen Freizeitgelände gehört dem ejw-Förderverein.

  • Der ejw-Förderverein unterstützt landesweite Aufgaben und
    Projekte, die der Jugendarbeit in den Bezirken und vor Ort nützen, damit der Verkündigungsauftrag des EJW jugendgemäß erfüllt werden kann.
  • Der ejw-Förderverein fördert die Arbeit Geschäftsstelle in Stuttgart-Vaihingen: Kinder erleben bei Kinderbibelwochen die Geschichte der Bibel, Haupt- und Ehrenamtliche werden begleitet und neue Projekte werden unterstützt.
  • Der ejw-Förderverein fördert die Selbständigkeit des ejw, indem er ein Netzwerk der Förderer und Freunde knüpft.
  • Der ejw-Förderverein stellt auch reale Räume für die Jugendarbeit zur
    Verfügung, zum Beispiel das Bergheim Unterjoch, das Freizeitheim Kapf im Schwarzwald und das Haus Senfkorn in Metzingen